Fast Food? Bitte? Bitte!

 

Wollt ihr auch noch mit 90 auf Bäume steigen und laut lachend auf die 70-jährigen herunterschauen? Dann solltet ihr euren Fast-Food-Konsum einschränken, denn wenn ihr dies nicht tut, könnet ihr nicht einmal aus eurem Sessel aufstehen.

Fast Food ist ein umstrittenes Wort und was halten die Leute von Fast Food? Fast Food kann man als „schnelles Essen“ verstehen. Die Zeit, in der man das Essen bestellt und es erhält, beträgt oftmals unter 10 Minuten. Viele Menschen haben eine negative Auffassung von Fast Food. Obwohl es denn meisten Leuten bewusst ist, ernährt sich bereits jeder dritte deutsche männliche Jugendliche mindestens einmal pro Woche von „Fast Food“.

Es gibt viele Arten von Fast Food, doch was gefällt der Jugend am meisten? Das beliebteste Essen im Fast Food Bereich ist der Hamburger. Doch wissen die Leute, was überhaupt in Fast Food drin steckt? Von Silikonöl, Ammoniumsulfat bis Zellulose ist alles vorhanden in unserem geliebten Fast Food. Aber seien wir mal ehrlich: ein Menü mit Burger und Pommes ist schon schmeichelhaft. Aber gesund ist es auf jeden Fall nicht! Also ab jetzt nur noch Gemüse!

Levent, Aaron, Edis

Quellen:
https://de.wikipedia.org/wiki/Fast_Food#Gesundheitsrisiken
http : / / http://www.pro-naturheilkunde.com/fast-food-was-ist-drin/
https://ernaehrungsstudio.nestle.de/start/wohlfuehlgewicht/bewusstgeniessen/ fastfooddasstecktdrin.htm
https://www.urgeschmack.de/was-ist-so-schlimm-an-fertiggerichten-und-fast-food/

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s